Die Erstellung eines Grundrisses

Die Erstellung eines Grundrisses

Die Erstellung eines Grundrisses mit Diagramm-Software

Mit dem Zeichnen des Grundrisses fängt bei den meisten Bauherren die Planung eines Hausbaus an. Dabei beginnen diese mit der groben Planung, um zu erkennen, wie groß das Haus am Ende werden soll und was vom Bauherren gewünscht ist. Heutzutage gibt es viele kostenlose Programme mit welchen ein Haus gezeichnet werden kann. So kann der Bauherr den Entwurf des Hauses in 2D oder 3D zeichnen lassen und dies macht es später vor allem dem Architekten ein wenig einfacher.
Mit Programmen wie Grundriss-Planer können die Unternehmen Raum-, Haus- oder Wohnungsgrundrisse für den Bauherren erstellen. Wer keinerlei Grundriss für Wohnung und Haus hat, dem bieten sich generell zwei Ansätze. Hierbei ist das Zeichnen mit einem Stift und Papier oder mithilfe unterschiedlicher Apps oder Programme möglich, um den Grundriss digital zu erstellen. Unabhängig davon, welche Methode der Planer wählt, ist es zwingend, zunächst die Wohnfläche der Räume zu bestimmen und zu erfassen. Dazu müssen zuerst alle Maße erfasst werden.

Die Bedeutung des Grundrisses

Ein Grundriss ist generell eine zweidimensionale Darstellung aller Räume. Die Zeichenperspektive erfolgt hierbei in der Regel von oben. Die Decke oder das Dach wird sich dabei allerdings weggedacht. In der Folge zeigt der Grundriss die Bodenflächen der Räume oder des kompletten Hauses.
Eine weitere bedeutende Komponente ist die Schnittebene. Dabei handelt es sich um einen gedachten Querschnitt, welcher horizontal und normalerweise in einer Höhe von einem Meter verläuft. Hierdurch wird es möglich, die Türen und die Fenster in den Grundriss mit aufzunehmen. Je nachdem, wie die Räume sind und wofür ein Grundriss gebraucht wird, kann die Schnittebene natürlich auch nach unten oder nach oben gesetzt werden.
Eventualitäten
Um einen Grundriss zu zeichnen, gibt es mehrere Eventualitäten. Die erste Möglichkeit ist ein Zeichenprogramm am Rechner. Ein solches Computerprogramm bietet in erster Linie den Vorteil, dass der Planer nur den Maßstab und das Format einstellen muss. Dabei werden die Maße automatisch umgerechnet und die passenden Linien eingezeichnet. Ungenauigkeiten beim Zeichnen sind dadurch ausgeschlossen. Zugleich kann der Zeichner den Entwurf bearbeiten und dabei die Linien entfernen, verschieben, verlängern oder verkürzen, ohne jedes Mal eine neue Zeichnung beginnen zu müssen.
Grundrisszeichnung
Eine weitere Möglichkeit ist die Grundrisszeichnung von Hand. Jene Variante bietet sich vor allem für die ersten Entwürfe und einfache Grundrisse an. Wenn nun der Zeichner zum Beispiel ein Zimmer umgestalten und sich hierfür einen Grundriss von diesem Zimmer erstellen möchte, muss dieser sich nicht separat ein Zeichenprogramm zulegen. Anstelle dessen reicht ein per Hand gezeichneter Grundriss aus.

Arbeiten mit dem Programm Grundrissplaner Roomsketcher

Die Erstellung eines Grundrisses

Die Erstellung eines Grundrisses

Die Erstellung eines Grundrisses mit dem Programm RoomSketcher können die Planer optimale Grundrisse einfach selbst anfertigen, auch dann, wenn diese kein Grafiker, Architekt oder Ingenieur sind. Selbst ohne Download können die Anwender den Grundrissplaner starten und die Skizzen online arbeiten.
Mit RoomSketcher können die Anwender somit online ganz einfach den Grundriss planen. Diese müssen hierzu nur einen Account erstellen. Weitere wichtige Funktionen können mit dem kostenpflichtigen Update ab 49 Dollar pro Jahr gekauft werden. RoomSketcher legt seinen Fokus dabei nicht nur auf die Grundrisse, sondern in erster Linie auf das Design und die Möblierung des Hauses oder des Raumes.

kleine Details planbar

Die Planer können selbst kleine Details wie zum Beispiel die Gardinen planen und das Modell im dreidimensionalen Raum drehen.
Dazu werden zuerst die Wände gezeichnet. Danach ziehen die Planer Fenster, Türen und Treppen aus der Auswahl an die passende Position und fügen dem Grundriss Wandfarben, Möbel und die Bodenbeläge hinzu. In dem Grundrissplaner stehen dem Anwender für die Möblierung viele echte Möbel zur Verfügung. Wenn die Bauherren nicht selbst zeichnen wollen, können diese mit einer Bauzeichnung oder Skizze bei dem Zeichenservice des Anbieters die Grundrisse bestellen.

Grundrisse in 2D und 3D

Wenn das Projekt in dem System angelegt ist, können in der Grundriss-Software einfach über Knopfdruck 2D und 3D Grundrisse erstellt werden. Zudem können die Anwender das Projekt 3D virtuell besichtigen, 360-Grad-Ansichten und 3D-Fotos generieren. Daher ist RoomSketcher weit mehr als ein einfacher Grundrissplaner, sondern zugleich ein Programm für Innenansichten, die Vermarktung der Immobilien und Renderings.

Übersichtlichkeit

Grundrisse mit RoomSketcher werden in einer hohen Auflösung generiert, sind übersichtlich und besonders einfach zu verstehen. Diese sind optisch ansprechend und einfach gut anzusehen. Dies unterscheidet sie von anderen Architekturzeichnungen und Bauplänen, die jedes Detail zeigen müssen und somit kompliziert, unübersichtlich und wenig ansprechend wirken. Daher nutzen die meisten Architekten und Designer den RoomSketcher Grundrissplaner, als eine mögliche Ergänzung zu einer teuren und komplizierten CAD-Software.
Nach einer schnellen und kostenlosen Anmeldung muss die App heruntergeladen und im Anschluss installiert werden. Eine Web-Version gibt es hier nicht. Ob Computer, Tablet oder Smartphone: Es dauert trotz des Downloads nur wenige Augenblicke, bis die Anwender den Grundriss skizzieren können. Dabei sind die ersten Schritte unkompliziert.

Projekte anlegen

Das Anlegen des Projekts und das anschließende Zeichnen von Innen- sowie Außenwänden gelingt mit nur wenigen Handgriffen. Dabei wählen die Anwender im Zeichenmenü die passenden Elemente aus und verteilen diese auf den Raum. Für Türen, Böden und Fenster gibt es eine hinreichende Auswahl, um das Haus oder die Wohnung möglichst nahe dem Originalobjekt nachzuzeichnen. Zugleich sind die Möbel sehr einfach integriert, sodass ein detailgetreues Modell entsteht. Dabei können in der Testversion jedoch nur wenige Grundrisse gezeichnet werden. Auer dem einfachen 2D-Modell ist zugleich die 3D-Variante möglich.

Wer mehr Grundrisse erstellen möchte, muss ein Upgrade von RoomSketcher erwerben. Die Kosten dafür variieren zwischen 49 Dollar (20 Zeichnungen) und 99 Dollar im Jahr (50 Grundrisse). Zugleich kann der Planer ein individuelles Angebot bekommen, falls mehr Grundrisse gebraucht werden.
Zugleich erlauben in den kostenpflichtigen Versionen die „Snapshots“ es, direkt in die Räume zu blicken, als stünde der Planer darin.

Die Erstellung eines Grundrisses mit Edraw Max

Edraw Max ist eine Diagramm-Software, womit sich mehr als 200 Diagrammarten für Business-Präsentationen, Mind Maps und Baupläne lassen. Zugleich ist Edraw Max in der Lage für die Erstellung eines Grundrisses die Grundrisse zu gestalten.
Das Programm ist vor allem für Anfänger einfach zu bedienen. Die fertigen Schablonen werden mithilfe eines Mausklicks aus der Bibliothek auf das Blatt gelegt, dazu können anpassbare Hilfs- und Rasterlinien und nach Angaben der Hersteller viele vorgezeichnete Symbole benutzt werden. Mithilfe einer Reihe passender Werkzeuge können die Objekte einfach gedreht, geordnet, ausgerichtet und gruppiert werden. Ebenfalls können die 2D-Grundrisse als Bild in den Formaten JPEG, BMP, EMF, PDF, WMF, SVG, Word, HTML, und PowerPoint gespeichert werden. Alle Dokumente aus dem Programm Edraw Max sind Vektorgrafiken, wodurch auch stark vergrößerte Grundrisse sehr gut dargestellt werden können. Außerdem können alle Mitarbeiter im Team auf die Projekte über die Cloud-Lösung zugreifen und diese bearbeiten.

 

1 Kommentar

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Mit einem Tisch, einer Bar und einer Küchenzeile schaffen die Besitzer einen gemütlichen Raum zum Party feiern mit Freunden. Diese Bar lässt sich gleichzeitig optimal mit einem Spielezimmer […]

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.